Kreative Ideen

Startseite » Horsten » FF Horsten

FF Horsten

Die Freiwillige Feuerwehr Horsten
111 Jahre im Dienst des Nächsten

Die Freiwillige Feuerwehr Horsten sorgt seit 1902 für den Brandschutz und die technische Hilfeleistung in der Ortschaft Horsten. Mit rund 2100 Einwohnerinnen und Einwohnern ist Horsten heute auf einer Fläche von 1.770 ha die zweitgrößte Ortschaft in der Gemeinde Friedeburg. Das Gerätehaus mit zwei Stellplätzen befindet sich im Fasanenweg 2 und ist nur während der Dienstzeiten besetzt. Erbaut wurde das Feuerwehrgerätehaus 1978, die offizielle Einweihung fand im Juni 1979 statt. 2001 begann man mit dem Anbau und der Aufstockung des Gerätehauses.

Unter der Leitung des Ortsbrandmeisters Michael Sievers sowie seinem Stellvertreter Ralf Mudde verrichten 37 Feuerwehrleute, darunter eine Feuerwehrfrau, freiwillig und ehrenamtlich ihren Dienst in der Stützpunktfeuerwehr Horsten. Auch der Gemeindebrandmeister Frank Gerdes ist Mitglied in der Horster Ortswehr. Die Altersabteilung besteht aus 13 Kameraden. Die Alarmierung erfolgt in Horsten nur noch über Funkmeldeempfänger. Die Ortswehr ist in drei Gruppen eingeteilt. Der neue Dienstplan sieht einen gemeinsamen 14- tägigen Dienstrhythmus für alle Gruppen vor. Jede Gruppe hat zusätzlich einmal im Monat Übungsdienst in der eigenen Gruppe. Im vergangenen Jahr besuchten die Horster 25 Lehrgänge. Daran kann man erkennen wie hoch der Ausbildungsstand der Ortswehr in Horsten ist. „Wir können uns nicht zurücklehnen, sondern müssen uns fortlaufend weiterbilden“, so Sievers auf der letzten Generalversammlung im Frühjahr 2013.

FF Horsten SS 2013 02 Fahrzeuge II

Der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr in Horsten: Das Löschgruppenfahrzeug LF 8 (v.l.) sowie das Tanklöschfahrzeug TLF 8/18 vor dem Feuerwehrgerätehaus in Horsten, Fasanenweg 2. | Bild © Martina Gerdes

Zwei Fahrzeuge gehören zur Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Horsten. In unserer Region wird an die Feuerwehrfahrzeuge besondere Anforderungen gestellt. Sie müssen vor allem multifunktional sein, das heißt sowohl im Stadtgebiet, als auch in Wäldern, Heiden oder auf dem Land müssen die Fahrzeuge einsetzbar sein und zugleich bei vielen denkbaren Einsatzszenarien Verwendung finden.

Das Horster Tanklöschfahrzeug (TLF 8/18) bringt 2400 l Wasser mit zur Einsatzstelle.
Es stellt somit die Wasserversorgung für den Erstangriff sicher. Aufgrund der geringen Besatzungsstärke verlässt das TLF 8/18 schon kurz nach der Alarmierung das Feuerwehrhaus Horsten in Richtung Einsatzort. Dank des eingebauten Schnellangriffs kann in überschaubaren Situationen auch rasch mit der Brandbekämpfung begonnen werden. Durch den 30 Meter langen, formbeständigen Druckschlauch kann auch Wasser abgeben werden, wenn der Schlauch nicht vollständig von der Haspel abgerollt ist. Weiterhin verfügt das Fahrzeug über eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von mindestens 800 l / min bei 8 bar Druck sowie einen Hochleistungslüfter, um verrauchte Gebäude zu belüften.
Das Löschgruppenfahrzeug (LF 8) dient zur technischen Hilfeleistung und zur Brandbekämpfung. Mit seiner neunköpfigen Besatzung und der vielfältigen Beladung kann es nahezu jeden Einsatz bewältigen. In der Fahrzeugkabine sind für den Angriffstrupp die Atemschutzgeräte in den Sitzen eingebaut. So kann schon während der Fahrt zum Einsatzort das Gerät anlegt werden. Dadurch lässt sich wertvolle Zeit einsparen. Darüber hinaus befindet sich eine Tragkraftspritze an Bord.

Feuerwehrhaus 2002

Feuerwehrhaus 2002 | Bild © Martina Gerdes

Das Gerätehaus der Feuerwehr in Horsten befindet sich im Fasanenweg 2 in 26446 Horsten und ist nur während der Dienstzeiten besetzt.

Zur Internetseite der Ortsfeuerwehr / Jugendfeuerwehr Horsten kommen Sie hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s